Aktuelles

20. Spieltag Vorbericht Toyota 2.DBBL

USC Heidelberg II vs. TOWERS

SA: 20.03.2021 – Anpfiff um 17:30 in der Sporthalle im Neuenheimer Feld 700, 69120 Heidelberg

Stand: 17.03 – Das Spiel findet unter Ausschluss von Zuschauern statt

Die Heidelbergerinnen verlieren ihr letztes Spiel in München deutlich mit 20 Punkten unterschied, wobei die Höhe sicherlich nicht zu erwarten war. Mit Anne Meusel und Laurien Lummer stehen im Team zwei Schützinnen bereit, die durchweg eine konstante Leistung in der Saison zeigen und zum Punktestand oftmals zweistellig beitragen. Ein weiterer Blick in die vergangenen Statistiken zeigt, das auch Julia Wroblewski, Eleah Steins und Helena Chatzitheodoros zweistellig abschließen können und die Bank ihren Anteil am Punktstand einbringt. Die erste Saison in der Toyota 2.DBBL und Platz 7 sprechen für eine gute Arbeit in Heidelberg.

Die letzte Niederlage der TOWERS tat weh, war aber erwartbar und nun wird wieder nach vorne geschaut. Mit Platz 4 in der Tabelle können die TOWERS auch zufrieden sein. Dieser muss allerdings mit einem Sieg verteidigt werden. Unverhoffte Siege auf den Rängen um die TOWERS könne aber auch zu Verschiebungen in der Tabelle sorgen.

Am 11. Spieltag hätte es zu einer Begegnung mit den Heidelbergerinnen kommen können. Jetzt treffen die TOWERS auf einen Gegner mit vielen Unbekannten. Tabellenplatz und Siege sprechen für die TOWERS und nach dem Spiel gegen die Sharks werden die TOWERS sicherlich darauf brennen, wieder einen Sieg einzufahren. Ob die Heidelbergerinnen das zulassen werden wird sich am Samstag zeigen. „TOWERS GO!“

1. Toyota 2.DBBL Liveboard

2. Toyota 2.DBBL alles auf einen Blick