Aktuelles

Vorbericht Toyota 2.DBBL

7. Spieltag

SA: 05.12.2020 – Anpfiff um 17:00 in der Osthalle, Stand: 03.12 – Das Spiel findet unter Ausschluss von Zuschauern statt

Für die Damen aus Schwabach lief es in der laufenden Saison schon ganz gut. Immerhin konnten sie schon drei Spiele absolvieren und gewannen zwei davon. Mit Deeshyra Ashanti Thomas haben sie eine verdammt starke Spielerin auf der Position 1. Unter 20 Punkte verlässt die Amerikanerin, die in der zweiten Saison schon für KIA spielt, selten den Platz. Selbst bei der Niederlage gegen die Rhein-Main Baskets holt Thomas von 48 Punkten 23. Sie und die 22 jährigen 188 großen Nicole Elizabeth Metzel (USA) machten zusammen gegen Heidelberg von 79 Punkten 59. Katharina Kreklau (188 gross) trifft nicht nur, sie ist auch unter den Körben eine verdammt aufmerksame und starke Spielerin, die auch für viel Wirbel sorgen kann. Viele aus dem eignen Nachwuchs, die jetzt die ersten Wurzeln in der Toyota 2.DBBL schlagen und andere Nachwuchsgewächse, die schon länger dabei sind, bilden ein gutes Korsett, das die Anderen nicht nur stützt sondern auch tatkräftig unterstützt.

Rückblickend waren die Spiele für die TOWERS gegen KIA nicht wirklich erfolgreich. Deutliche Niederlagen musste sie in der letzten Saison einstecken. Allerdings ist so eine Rückschau Makulatur. Die Mannschaft um Julian Krieger ist auf vielen Positionen neu formatiert. Einige kommen aus dem Nachwuchsbereich, andere aus der Region und aus Übersee. Die Mannschaft trainiert seit vier Monaten zusammen und entwickelt sich zu einer schlagkräftigen Formation.

Das Kräftemessen am Wochenende findet mal wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Was einmal mehr schade ist. Froh werden wir sein, wenn ein Tag vor Nikolaus das Spiel angepfiffen wird, beide Mannschaften mit vollbesetzten Kadern in der Osthalle auftreten können und die TOWERS das bessere Ende für sich erwischen. „TOWERS GO!“

1. Sportkanal Sporttotal TV

2. Toyota 2.DBBL Liveboard

3. Toyota 2.DBBL alles auf einen Blick

4. Live auf Instagram SG TOWERS Speyer-Schifferstadt